Aktuelles

Von links: Löschgruppenführer Christian Kaiser, Hendrik Blotenberg, Britta Schwittay - Zendel, Elke Schäckel - Blotenberg und Christian Schigowski 

22.01.2017

 

Ehrungen und Beförderungen anlässlich des Floriantags am Sonntag, den 22.Januar 2017 in der Aula der Gesamtschule Fröndenberg:

 

Übernahme aus der Jugendfeuerwehr 

und Beförderung zum Feuerwehrmann:     Hendrik Blotenberg

Beförderung zum Feuerwehrmann:            Luis Nachtwey

Beförderung zum Hauptbrandmeister::      Christian Schigowski

 

Feuerwehr Ehrenzeichen in Silber:            Elke Schäckel - Blotenberg, Britta Schwittay - Zendel

Feuerwehr Ehrenzeichen in Gold:              Andreas Heunemann, Wolfgang Nierhoff

 

 

Um Euch einen Einblick in unsere Übungsabende zu geben, sind seit dem 10.01.2017 die Dienstpläne der Jugendfeuerwehr und der Löschgruppe Mitte online.

 

 

 

Am Freitag den 16.12.2016 verabschiedete die Löschgruppe Fröndenberg-Mitte  "Dorfsheriff" Theo Beiske in den verdienten (Un)ruhestand.

Ein von der Löschgruppe Signiertes Trikot seines Lieblingsvereins F.C.Bayern, und eine Spende in Höhe von 345 Euro für die Isabell-Zachert-Stiftung überreicht durch Löschgruppenführer Christian Kaiser rundete die Jahresabschlussfeier gebührend ab.

Wir danken Theo für die immer Gute, und vertrauensvolle Zusammenarbeit während seiner 18 Dienstjahre als Dorfsheriff von Fröndenberg.

www.theo-beiske-hilft.de

Zeitungsbericht vom 80. Einsatz 2016

 

Artikel aus dem Hellweger Anzeiger vom Donnerstag, 11.August 2016 (172. Jahrgang)

 

 

17.01.2016

 

Ehrungen und Beförderungen 2016

 

Beförderung zum Feuerwehrmann/frau:     Bastian Franke, Patrick Krause, Benjamin Ristow

 

 

Beförderung zum Unterbrandmeister:         Pascal Schwittay

 

Beförderung zum Oberbrandmeister:          Christian Kaiser

 

Beförderung zum Brandinspektor:                Andreas Nolte

 

 

Zudem wurde der Kamerad, Andreas Nolte zum Zugführer der Feuerwehr Fröndenberg ernannt.

 

 

Weltkindertag 2015


Artikel aus dem Hellweger Anzeiger vom Samstag, 12.September 2015 (171. Jahrgang)



Drei neue Atemschutzgeräteträger

Am Samstag, den 29.08.2015 bestanden drei Kameraden der Löschgruppe Mitte die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Der Lehrgang fand in Fröndenberg statt und wurde von 12 Teilnehmern erfolgreich besucht. Nach Theorie und Gewöhnung, wurde auch schon direkt das Gerät angelegt und ein Lauf zur Gesamtschule Fröndenberg stand an. Nachdem die Teilnehmer alles verinnerlicht hatten, stand am 29.08 auch die Prüfung an, wo nicht nur theoretisches Wissen bewiesen wurde sondern auch Kondition, Ausdauer, Kraft und Orientierungssinn geprüft wurden.

Somit haben wir in unserer Löschgruppe momentan 22 aktive atemschutztaugliche Kameraden.

Von links: Löschgruppenführer Christian Kaiser, Bastian Franke, Patrick Krause und Bastian Beckmann

Am 30.05.2015 nahmen die Kameraden und Kameradin Hendrik Blotenberg, Bastian Beckmann, Patrick Krause, Jennifer Hester, Bastian Franke, Thorben Schneemann, Pascal Schwittay, Christian Kaiser, Christian Schigowski sowie Carsten Kaiser mit Erfolg am Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Unna, in Fröndenberg teil.

 

Beim Leistungsnachweis müssen im theoretischen Teil Fragen beantwortet werden und im Praktischen Teil Knoten und Stiche, eine Löschübung und der Technsiche Hilfe Teil gemeistert werden.

 

 

Die Ausbeute des erfolgreichen Tages:

 

4 Leistungsabzeichen in Bronze

1 Leistungsabzeichen in Gold


25.01.2015

 

Ehrungen und Beförderungen 2015

 

Beförderung zum Feuerwehrmann/frau:     Fabian Reitemeier

Beförderung zum Oberfeuerwehrmann:     Bastian Beckmann und Mike Arend

Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann:   Pascal Schwittay, Thorben Schneemann, Taner Cegit

Beförderung zur Unterbrandmeisterin:       Jennifer Hester

Beförderung zum Unterbrandmeister:        Frederik Küper

Beförderung zum Brandoberinspektor:      Dieter Blotenberg

Feuerwehr Ehrenzeichen in Silber:             Christian Kaiser, Carsten Kaiser, Christian Mariani,

                                                                        Jochen Schneider, Markus Schäckel

Am 27.10.2012 wurden der Feuerwehr der Stadt Fröndenberg 3 Neue Fahrzeuge und 1 Anhänger durch Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe offiziell Übergeben.

 

 

Am 13.10 2012 nahmen die Kameraden Günter Wiemann, Randolph Blotenberg, Christian Schigowski, Carsten Kaiser, Christian Kaiser, Dieter Blotenberg, Thorben Schneemann, Enrico Karwinski , Andreas Nolte und Christian Mariani mit Erfolg am Leistungsnachweis der Feuerwehren im Kreis Unna, in Werne teil.

 

Beim Leistungsnachweis müssen im Theoretischen Teil Fragen beantwortet werden und im Praktischen Teil Knoten und Stiche, eine Löschübung und der Technsiche Hilfe Teil gemeistert werden.

 

Die Ausbeute des erfolgreichen Tages:

 

2 Leistungsabzeichen in Bronze

1 Leistungsabzeichen in Silber

1 Leistungsabzeichen in Gold

1 Leistungsabzeichen in Gold/Blau

Am 12.09.2012 holten die Kameraden Dieter Blotenberg , Christian Kaiser , Randolph Blotenberg und Frank Schmitt das neue Löschfahrzeug LF 10/12 bei Aufbauhersteller Ziegler in Giengen an der Brenz ab.

Nach Einweisungen in die Technik des neuen Fahrzeuges machten sich die Kameraden auf den über 500km langen Rückweg nach Fröndenberg, wo das neue Fahrzeug bereits von der Löschgruppe erwartet wurde.