Fitnesstraining

 

 

Die wohl wichtigste Säule, auf der sich unser Dienstsport stützt, ist die Fitness.

 

Viele unterschätzen die körperliche Belastung innerhalb eines Einsatzes.

Zum Schutz der eigenen Gesundheit fordert die Unfallkasse NRW (UKNRW), dass nur körperlich und fachlich geeignete Feuerwehrangehörige eingesetzt werden.

Entscheidend für die körperliche Eignung ist in besonderem Maße die Leistungsfähigkeit entscheidend.

 

Hier gilt es einzusteigen, Fitness aufzubauen und die Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

 

!!. Fitness richtet sich daher an die von euch, die an ihrer Ausdauer, Kraft und Kraftausdauer arbeiten wollen .!!

 

Auch hier gilt:

Egal welcher Fitnessstand, jeder ist Willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen.

 

 

Mit der Zeit wirst du merken, dass eine regelmäßige Teilnahme an den Übungsterminen dir und deinem Körper gut tun werden. 

 

 

Wenn du dich anmelden möchtest oder du Fragen hast, kannst du dich bei

 Jens Figge ( 01525 / 2478673 ) oder Thorben Schneemann ( 01578 / 5752518 ) melden.